Geschäft

Der Hauslieferdienst von McDonald's startet im JUNI

MCDONALD'S plant die Einführung eines Lieferservices mit Teststart im Juni.

Es wird in einer kleinen Anzahl von Filialen beginnen, bevor es im gesamten Vereinigten Königreich eingeführt wird.


Big Mac vor Ihrer Tür? McDonald's plant die Einführung eines Lieferdienstes

Die Lieferung erfolgt voraussichtlich durch ein externes Unternehmen wie Deliveroo, Just Eat oder Uber Eats.

Ein McDonald's-Sprecher sagte: „Es ist kein Geheimnis, dass wir uns in den letzten Monaten mit der Möglichkeit einer Lieferung befasst haben.

„Dieser Service wird in anderen Märkten auf der ganzen Welt angeboten und sein Wachstum im Vereinigten Königreich nimmt weiterhin Fahrt auf.

„Wenn wir unseren Kunden zuhören, wissen wir, dass dies ein Weg ist, den wir gerne erkunden würden, und ich kann bestätigen, dass wir diesen Sommer ein kleines Pilotprojekt für Lieferungen starten wollen.“

Es wird angenommen, dass die Lieferung mit der Einführung der neuen McDonalds-App zusammenfällt, mit der Kunden im Restaurant Essen an ihren Tisch bestellen können.

Der Service ist derzeit in 22 Restaurants in London und Wales verfügbar und soll innerhalb von 18 Monaten landesweit verfügbar sein.

Der neue Lieferservice kommt zu einem Zeitpunkt, an dem KFC seinen Kunden mehr Möglichkeiten bietet, Essen zu Hause zu bestellen, einschließlich einer neuen Partnerschaft mit Just Eat.


Der Test wird in einer kleinen Anzahl von Restaurants beginnen, bevor er im gesamten Vereinigten Königreich eingeführt wird

Kunden können jetzt Lebensmittel in 30 Filialen im Großraum London bestellen.

Mega-KFC-Fans werden über die Lieferkooperation des Fast-Food-Restaurants mit Deliveroo Bescheid wissen.

Die Kette liefert auch an eine Reihe von Standorten, darunter Tooting, Colliers Wood, Commerical und Guildford.

Im Februar führte der KFC-Konkurrent Burger King den Hauslieferdienst in 34 weiteren Restaurants ein.

Das Unternehmen begann vor fast einem Jahr mit der Erprobung eines neuen Lieferservices an acht Standorten, bevor es in Filialen im gesamten Vereinigten Königreich eingeführt wurde.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert