Geschäft

Medienmanager und aus Fort Smith stammender TV-Schöpfer eröffnen das Fort Smith International Film Festival (aktualisiert)

Die River Valley Film Society arbeitet für den Eröffnungsabend des Fort Smith International Film Festival am 13. August mit TGE zusammen, einem globalen virtuellen Studio sowie Unterhaltungs- und Technologie-Holdingunternehmen.

Der Eröffnungsabend beginnt um 17:00 Uhr im Veranstaltungsort The Majestic in der Innenstadt von Fort Smith.

Die Hauptredner des Abends werden Giovanni Jackson, CEO von TGE, und Keith Kaplan, Chief Operations Officer, sein. Jackson verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Kreation, Aufführung, Aufnahme, Finanzierung und Produktion von Musik, Film, Fernsehen und Multimedia-Unterhaltung. Jackson und Kaplan planen, den Platz von Arkansas auf dem globalen Unterhaltungsmarkt und die Möglichkeiten zu besprechen, die für die wachsende Kreativwirtschaft von Fort Smith bestehen.

Als besonderer Gast wird der aus Fort Smith stammende Brad Neely angekündigt, der Schöpfer der TV-Serien China, IL; und Brad Neelys Harg Nallin' Sclopio Peepio sowie die Internetprogramme Wizard People, liebe Leser; Zerknitterte Comics; Washington; Queeblo; Ich bin Babykuchen; und Die Professorenbrüder. Seine neueste Show, The Harper House, wird am 16. September 2021 auf Paramount+ Premiere haben. Die neue Show folgt einer übermütigen weiblichen Haushaltsvorstandin, die nach dem Verlust ihres Jobs darum kämpft, einen höheren Status für sich und ihre Familie von Sonderlingen zurückzugewinnen und der Übergang von der reichen Seite zur armen Seite einer Kleinstadt in Arkansas. Um Geld zu sparen, sind sie in ihr geerbtes viktorianisches Mietshaus, das historische Harper House, gezogen.

Der Eröffnungsabend beginnt mit dem Kurzfilm von Sol Studio über Fort Smith, gefolgt von einer Präsentation regionaler Filmemacher mit Kevin Croxtons „In the Blink of an Eye“, Michael Days „Focus“ und Caleb Fannings „Blood on the Risers“. Die Filmemacher diskutieren über ihre Filme und beantworten Fragen des Publikums. Die Hauptredner und Sondergäste werden ihre Präsentationen halten, gefolgt von White Collar Sideshow, die ab 22:30 Uhr ihre Live-Musikvideoshow aufführen wird

Am Samstag (14. August) werden auf dem Festival von 10 Uhr bis 23 Uhr mehr als 130 Filme gezeigt, darunter 52 internationale Filme aus 32 Ländern im Bakery District, bei 5 Star Productions, The Majestic und in der 906 Cigar Lounge .

Das Festival folgt den COVID-Protokollen der US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten und des Gesundheitsministeriums von Arkansas sowie reduzierten Veranstaltungsortkapazitäten, sozialer Distanzierung, Desinfektion und Masken, die von Yeager's Hardware bereitgestellt werden.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert